ist dieses Tierchen nur auf Fotos. Im richtigen Leben springt es auf Tische und klaut Empanadas. Meine konnte ihm meine Freundin in letzter Sekunde entreißen. Das Tier zog mit wildem Blick von dannen, die zerfetzte Tüte zwischen den spitzen Zähnen. Definitiv kein Streichelzoo!

Opossum

Unglaubliche Massen, die in unglaubliche Abgründe stürzen. Und natürlich Massen an Menschen, die sich vor den Abgründen gegenseitig fotografieren.
Mit dem Paddelboot kann man sich in die ruhigeren Seitenarme des Iguazú-Flusses absetzen und die grüne Dschungeldämmerung belauschen. Zum Glück hielten die Moskitos grade Mittagsschlaf.
Hier gibt es mehr Fotos: Iguazú

Catarates del Iguazú

Eine 5-monatige Reise will vorbereitet sein, sollte man denken. Der Flug nach BA ist gebucht, die Wohnung reserviert - ideal gelegen, um die Ecke von El Beso. Mehr an Vorbereitung, geschweige denn Planung war bis jetzt nicht drin.
Der Plan ist, keinen Plan zu haben. Nichts müssen müssen. Ein bisschen schwindelig macht mich diese Aussicht schon: freihändige Fahrt ins Blaue, kann wunderbar sein oder ganz schaurig. Alles ist drin.